Diagnostik

Zunächst führe ich nur mit den Eltern ein Anamnesegespräch. Dazu bringen Sie bitte einige Fotos aus dem ersten Lebensjahr und das Untersuchungsheft Ihres Kindes mit.

Erläutert werden folgende Fragen:

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Entwicklung motorischer und kognitiver Fähigkeiten
  • Selbständigkeit und Spielverhalten
  • Lernverhalten
  • Arbeitsverhalten und Tempo
  • Ernährung und Allergien
  • Verhaltensbeobachtung
  • Sprachentwicklung

In einem weiteren Termin werde ich eine umfangreiche Diagnostik hinsichtlich folgender Bereiche ihres Kindes durchführen:

  • Koordination und Gleichgewicht
  • Frühkindlicher Reflexe und Reaktionen, sowie Ersatzmotorikmuster
  • Augenmobilität
  • Visuseinschätzung
  • Sensorik (Geschmack)
  • Geruchssinn
  • Visuelle Wahrnehmung
  • Haltungs.- und Stellreaktionen

Die Testungen werden spielerisch  durchgeführt. Als Motivation begleitet uns Therapiebegleithündin Emmy. Zwischendurch werden kleine Pausen eingeplant. Ihr Kind kann sich dann im Garten bewegen, etwas Trinken oder Essen. Bitte bringen Sie eine kleine Zwischenmahlzeit mit.
Die Dauer beträgt insgesamt etwa 2 Stunden
Bitte kalkulieren Sie ausreichend Zeit ein, manche Kinder brauchen einfach länger...

IMPRESSUMDATENSCHUTZERKLÄRUNG Meiken Osenegg - PäPKi®-Therapeutin | Dänische Straße 24 | 24103 Kiel | Tel.: 0431 / 160 77 660 | Mail: info@kinderfoerderung-kiel.de