Umsetzung

Nach umfangreicher Diagnostik stelle ich ein individuelles Übungsprogramm zur Förderung der Eigenwahrnehmung, Bewegungsentwicklung und Konzentrationsfähigkeit zusammen. Das Übungspragramm baut aufeinander auf.

Zunächst erläutere ich den Sinn der jeweiligen neuromotorischen Übung. Danach führe ich diese gemeinsam mit Ihrem Kind durch. Danach bitte ich Sie die Übung unter meiner Anleitung durchzuführen. Zusätzlich bekommen sie eine Anleitung der jeweiligen Übungen zum Nachlesen.

Wichtig ist die exakte Durchführung. Sollten Sie zwischendurch unsicher sein, ob die Übung richtig umgesetzt wurde, rufen sie mich gerne an. Sie investieren täglich etwa 15 -20 Min.

Sowohl die Testungen als auch die Übungsanleitung wird auf Video aufgenommen. Die Aufnahmen werde ich Ihnen in einem Zwischengespräch zeigen um Fortschritte Ihres Kindes sichtbar zu machen.

Alle 6-8 Wochen werden die Entwicklungsschritte Ihres Kindes überprüft und weitere Übungen dem Entwicklungsstand entsprechend angepasst und für zu Hause mitgegeben.

Sollten Sie Kontakt zu anderen“ PäPKi®-Eltern“ wünschen, sprechen Sie mich an! Ich stelle dann einen Kontakt her.

IMPRESSUMDATENSCHUTZERKLÄRUNG Meiken Osenegg - PäPKi®-Therapeutin | Dänische Straße 24 | 24103 Kiel | Tel.: 0431 / 160 77 660 | Mail: info@kinderfoerderung-kiel.de